Schrader Industriefahrzeuge

Mit der Planung und Ausstattung eines Kompaktlagers inkl. Locatorentechnik überzeugte SSI SCHÄFER den Linde-Vertragshändler Schrader Industriefahrzeuge.

  • Kompaktlager mit Locatorentechnik
  • SSI Schäfer Kompaktlagerprinzip

Intralogistik Kennzahlen

Das neue Lager ist ca. 250 m lang. Mit 320 Schubladen, 11.750 Einsatzkästen, ca. 580 Fachböden und mehr als 160 Spezialfachböden ist es auf eine Kapazität von 13.100 Artikeln ausgelegt. Um eine effiziente, wegeoptimierte Kommissionierung und optimale Nutzung der Regalflächen zu erzielen, setzt Schrader auf das SSI Schäfer Kompaktlagerprinzip und eine Lagerung nach Locatoren.

 Lesen Sie hierzun einen Beitrag auf logistik journal: zum Artikel.

Statement des Kunden

„Wir haben unsere Pickzeiten trotz des erhöhten Bestandes mit dem Locatorensystem, den strukturierten Prozessen und der neuen Lagerausstattung von 90 auf rund 160 Picks pro Stunde fast verdoppelt.“

Lagerleiter Thomas Hurdelhey

Fragen und Beratung
Fragen und Beratung

Rufen Sie gleich an:

Bruno Skraber
Tel. +41 (0)52 687 31 17


Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Anfrage per E-Mail

Mehr Informationen:
  • Das ganze Projekt zum Nachlesen:>>>

Select country

Close