Kleine oder mittlere Serien müssen nicht zwangsläufig zu hohen Verpackungskosten führen. Mit konfektionierten Einsätzen lässt sich für unterschiedlich geformte Artikel, die z. B. nur zentriert und nicht fixiert werden müssen, eine einheitliche Verpackung realisieren. Die Einsatzelemente sind modular und unterteilen die Behälter. Die Kosten pro Verpackung sinken und trotzdem steht ein maßgeschneidertes Konzept zur Verfügung.

  • Konstruktiv-Verpackungen mit konfektionierten Einsätzen
  • Konstruktiv-Verpackungen zur Zentrierung von unterschiedlichen geformten Gegenständen

Materialien & Ausführungen:

Bei konfektionierbaren Einsätzen sind in Form und Material praktisch keine Grenzen gesetzt. Lösungen in Schaum, Hohlkammerplatten oder Wellpappe können alternativ angeboten werden. Die Materialien sind auch in antistatischer Ausführung oder mit ESD-Schutz erhältlich.

Beratung und Service:

Unsere Konzepte werden nach eingehender Analyse und Beratung mit dem Kunden individuell auf die benötigten Anforderungen zugeschnitten. 

Fragen und Beratung
Fragen und Beratung

Rufen Sie gleich an:

Bruno Skraber
Tel. +41 (0)52 687 31 17


Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Anfrage per E-Mail

Select country

Close