Palettenregal am Wareneingang

Online-Händler haben die Möglichkeit, sehr viele potentielle Käufer mit ihrer Website zu erreichen, und entsprechend schnell zu wachsen. Als Startups betreiben sie aber normalerweise kein professionelles Versandzentrum, sondern lagern ihre Produkte in Garagen, Kellern und anderen zweckentfremdeten Räumen. Wenn die Geschäfte gut laufen, entsteht dort dann ein Flaschenhals, der das gesamte Wachstum der Firma begrenzt.

In einer solchen Situation befand sich skatedeluxe. Das Unternehmen verkauft Skateboards, Snowboards und Zubehör über das Internet. Professionelle Beratung und schnelle Lieferungen gehören zum Selbstverständnis. Es dauerte nicht lange, bis das Unternehmen aus der Startup-Phase rausgewachsen war und die ursprünglichen Lagerräume an ihre Grenzen stießen.

Kragarmregal zur Lagerung von Skateboards

Ziele des Projektes

  • Vergrößern der Lagerkapazitäten
  • Erhöhung der Flexibilität
  • Schnelle und klare Lagerprozesse
  • Nahezu fehlerlose Kommissionierung
  • Hohe Auslieferungsgeschwindigkeit
  • Umzug ohne Geschäftsausfall
  • Überschaubare Investition

In SSI Schäfer fand das junge Unternehmen zur rechten Zeit einen erfahrenen und zuverlässigen Partner. Aus dem umfangreichen Sortiment an Intralogistik-Komponenten haben unsere Planer diejenigen ausgewählt, die am Besten zu den Anforderungen von skatedeluxe passen. Herausgekommen ist eine Anlage, die sich über 2.000m² erstreckt und 12.000 Artikelpositionen aufnimmt. Pro Tag verlassen rund 2.000 Sendungen das Lager.

Eine doppelstöckige Regalanlage aus dem Fachbodenregal R3000 und ein Palettenregal PR 600 bilden den Rahmen des Versandzentrums. Frisch angelieferte Ware landet zuerst im Palettenregal. Von dort verteilen die Mitarbeiter die einzelnen Artikel chaotisch im Fachbodenregal. Für große Artikel stehen ein Weitspannregal und ein Kragarmregal bereit. Das Einlagern und das Kommissionieren erledigen die Mitarbeiter komplett von Hand. Nestbare Behälter, Rollwagen und (nicht-automatisierte) Rollenbahnen helfen ihnen dabei.

Der Umzug in das neue Versandzentrum war ebenfalls eine logistische Meisterleistung, die allen Beteiligten anzurechnen ist. An nur einem Wochenende, und ohne die Auslieferungen an die Kunden zu stoppen, haben SSI Schäfer und skatedeluxe das gesamte Lager umgesiedelt. Als Konsequenz der erfolgreichen Zusammenarbeit planen die Partner bereits für die kommende Expansion.

Weitere Informationen zu diesem Projekt und den verwendeten Produkten erfahren Sie in der offiziellen Pressemeldung und in den Links in der rechten Spalte.

  • Fachbodenregal R3000
  • Warenausgang
Fragen und Beratung
Fragen und Beratung

Rufen Sie gleich an:

Mauro Lunardelli
Tel. +41 (0)62 739 34 50


Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Anfrage per E-Mail

Das sagt unser Kunde:

„Alle Vorgänge laufen jetzt äußerst professionell ab. Das beweist bereits unser Output, der sich um 220 % erhöht hat. Fehler kommen so gut wie nie vor und die Kommissionierung erfolgt schneller und zielgerichteter denn je.“
Jörg Kerber, Logistikleiter bei skatedeluxe

Select country

Close