JYSK Nordic A/S, Dänemark

Zukunftssichere Logistiklösung durch Automation

Effiziente Systemtechnik sowie eine zukunftsorientierte Anlagen- und Materialflusskonzeption sind die wesentlichen Erfolgsfaktoren bei der Erstellung und Einrichtung moderner Distributionszentren. Beispielsweise der dänische Möbelhersteller JYSK Nordic A/S, in Deutschland bekannt unter dem Markennamen Dänisches Bettenlager.

Kombinierte Hochregallager und automatische Kleinteilelager

Der europäische Marktführer für Artikel im Schlaf-, Bad- und Wohnbereich in Uldum, nördlich von Vejle in Ostjütland, hat sein neues Zentrallager für 170 Shops in Dänemark, Norwegen, England und den Benelux Staaten in Betrieb genommen. Eine Anlage mit riesigen Dimensionen. Mit drei kombinierten Hochregallagern und zwei gekoppelten automatischen Kleinteilelagern entstand dort das mit rund 200 Arbeitsplätzen und 1.430.000 m3 größte Logistiklager Dänemarks. Es wurden vier JYSK Standorte zusammengeführt, um dadurch eine bessere Lieferqualität durch Lagerung und Zugriff auf alle Artikel zu erzielen.

Projektzielsetzung:

  • Von vier Standorten auf einen
  • Neubau des Distributionszentrums aufgrund der zu erwartenden Zuwächse in den kommenden Jahren
  • Beachtung spezieller dänischer Regelungen bzgl. Feuerschutz und Arbeitsplätze
  • Hohe Verfügbarkeit der Artikel zu Spitzenzeiten

Fragen und Beratung
Fragen und Beratung

Rufen Sie gleich an:

Mauro Lunardelli
Tel. +41 (0)62 739 34 50


Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Anfrage per E-Mail

Das Projekt im Detail
Referenz-Video
Unser Liefer- und Leistungsumfang:
  • Konzept und Ausführungsplanung
  • Simulation
  • Schlüsselfertige Erstellung (Dach/ Wand)
  • Paletten- und Tablarfördertechnik
  • Regalbediengeräte
  • Regal- und Bühnenkonstruktion
  • Visualisierung 
  • Lagerverwaltungs- und Materialflusssteuerung

Select country

Close