Die Jacoby Pharmazeutika AG ist ein Familienunternehmen mit Sitz in Hallein/Salzburg. Jacoby ist in den Geschäftsfeldern Großhandel, Generalvertrieb/Depot (OTC), Herstellung eigener Wirkstoffe und im Vertrieb veterinärmedizinischer Produkte tätig. Im Großhandel beliefert Jacoby in West-Österreich regelmäßig 400 Apotheken, im Generalvertrieb (u.a. Eubos, Similasan, Apotee) verfügt das Unternehmen in ganz Österreich über 1.200 Kunden. Weitere Jacoby Standorte befinden sich in Hohenems/Vorarlberg und in Klagenfurt/ Kärnten, hinzu kommen die Aktivitäten in Ungarn und Slowenien. Mit 480 Mitarbeitern erzielt Jacoby einen Umsatz von 200 Mio. Euro.

  • Kommissioniersysteme bei Jacoby
  • Lagersystem Jacoby

Seit langem waren die Kapazitäten von Jacoby Pharmazeutika in Hallein an der Grenze des möglichen Durchsatzes, das Lager wurde auf zwei Ebenen sowie mit angemieteten Hallen geführt, die beiden Tagesspitzen mit 44 % des Bestell-Aufkommens waren besondere Herausforderungen.

Das Projekt hatte daher fünf wesentliche Ziele:

  • Optimierung des Warenflusses auf einer Ebene
  • Automatisierung für schnelldrehende Artikel
  • Entlastung der Spitzenzeiten
  • Abdecken der Abläufe im Großhandel, im Generalvertrieb/ Depot und in der Eigenproduktion
  • Einplanen von Kapazitätsreserven für zukünftiges Wachstum

Mit der vollständig neu konfigurierten Lagerlogistik nutzt Jacoby Pharmazeutika große Effizienzpotenziale in der Auftragsabwicklung. Konzept, Kommissionieranlagen und Fördertechnik von SSI SCHÄFER bilden eine effektive Kombination aus vollautomatischen und von Technik unterstützten manuellen Kommissioniervorgängen und sichern Kapazitätsreserven am erweiterten Hauptsitz des Unternehmens. Durch pro-aktive Planung und hohe Flexibilität bei der Feinsteuerung wurden die komplexen Anforderungen punktgenau umgesetzt.

“Wir konnten de facto das Unternehmen neu denken. Vorgespräche, pro-aktiver Input bei der Planung und hohe Flexibilität beim Customizing - wir haben uns in jeder Projektphase bei diesem verlässlichen Partner gut aufgehoben gefühlt.“

Dr. Peter Unterkofler, LL.M. (LSE),
Mitglied des Vorstands der Jacoby Pharmazeutika AG

Fragen und Beratung
Fragen und Beratung

Rufen Sie gleich an:

Mauro Lunardelli
Tel. +41 (0)62 739 34 50


Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Anfrage per E-Mail

Das Projekt im Detail
Unser Liefer- und Leistungsumfang:
  • Fördertechnik
  • Kommissioniersysteme
  • Systemkomponenten
  • Softwarelösung
Broschüren Download
Broschüren Download

Select country

Close