Einen weiteren Bestandteil des Konzepts ergonomics@work!® stellt die neue Flüster-Fördertechnik FT-SLC dar. Nach intensiver Forschungsarbeit in Kooperation mit einem Akustiklabor hat SSI SCHÄFER die neue Flüster-Fördertechnik FT-SLC entwickelt. Bei über 10 Komponenten der herkömmlichen Fördertechnik konnte der Geräuschpegel gesenkt werden. Die erzielte Lärmreduktion beträgt zwischen 3 und 30 dBA*.

Es ist möglich, entweder die gesamte Anlage oder lediglich sensible Bereiche, beispielsweise rund um hochwertige Arbeitsplätze, besonders geräuscharm zu gestalten. Die neue Flüster-Fördertechnik FT-SLC von SSI SCHÄFER minimiert die akustische Belastung für die Mitarbeiter und trägt zu höherer Produktivität, mehr Qualität und somit zu gesteigerter Rentabilität bei.

Beispiele für erzielte Geräuschreduktionen

  • Stopper:                    
  • Quertransfers:          
  • Segmentierungen:   

reduziert um 26 dBA*
reduziert um 9 dBA
reduziert um 3 dBA

* Mit „dBA“ bezeichnet man den Lautstärkeunterschied auf einer logarithmischen Skala, wobei eine Erhöhung um 3 dBA einer Verdopplung des Geräuschpegels entspricht.

Fragen und Beratung
Fragen und Beratung

Rufen Sie gleich an:

Bruno Skraber
Tel. +41 (0)52 687 31 17


Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Anfrage per E-Mail

Weitere Informationen
Weitere Informationen
  • Ergonomische Arbeitsplatzsysteme>> PDF

Select country

Close